Komfort im Fahrzeug

Wer oft Auto fährt, schätzt Komfort in seinem Fahrzeug. Dieser muss gar nicht viel kosten und ist meist mit wenigen Handgriffen eingebaut. Ein Lendenstützkissen erhöht zum Beispiel den Sitzkomfort und unterstützt die Lendenwirbelsäule. Das Lendenkissen ermöglicht ein ergonomisch gesundes und bequemes Sitzen. Es ist einfach und schnell montiert und individuell höhenverstellbar.

Vor allem bei längeren Fahrten ist ein Nackenkissen eine Wohltat. Es stützt den Kopf und Nacken und beugt Verspannungen vor.

Auch eine Mittelarmlehne sorgt für Komfort. Hier kann bequem der Arm abgelegt werden, auf Wunsch ist sie ganz einfach senkrecht hochklappbar. Der Neigungswinkel ist stufenlos einstellbar. Auch die Längsrichtung ist bedarfsgerecht verstellbar. Die Mittelarmlehne ist passgenau für über 200 Fahrzeugtypen wie Skoda, VW, Opel, Ford, VW, Mercedes oder BMW. Das Oberteil ist in hochwertiger Lederoptik bezogen. Für noch mehr Komfort sorgt ein praktischer herausziehbarer Getränkehalter mit zusätzlichem Kleinteile-Fach.

Wer mit Kindern unterwegs ist, weiß, wie schnell sich diese auf der Autofahrt langweilen. Ablenkung ist angesagt! Eine Rücksitztasche bietet viel Platz für Bücher, Malsachen und anderes Spielzeug. Da kann keine Langeweile aufkommen. Und die Sitze werden gleich dazu geschont. Auch ein Nackenkissen ist für kleine Autofahrer sinnvoll. Es stützt den Kopf und Nacken während der Fahrt. Und wenn Ihr Kleines einschläft, ist es ein bequemes Kissen und verhindert ein Wegknicken des Kopfes.