Robuste und windschnittige Dachboxen für die Reise

Zu den beliebtesten Hilfsmitteln für Reise & Transport gehören Dachboxen, um mehr Stauraum auf dem Autodach zu gewinnen. Je nach Art und Größe bieten Sie ein bestimmtes Volumen und sind für die Mitnahme von mehreren Kilogramm Gepäck aller Art gedacht. Im Gegensatz zu einfachen Dachträgern schützen sie den Inhalt vor Witterung wie Regen, starker Sonne oder Schnee und sichern Ihr Gepäck außerdem gegen Fremdzugriff.

Wie wird eine Dachbox richtig montiert?

Unsere Dachboxen sind unkompliziert in der Anbringung und lassen sich auf unterschiedliche Weise schnell befestigen und wieder abmontieren. Dabei spielen Spann- und Clipmechanismen eine große Rolle, die erstaunliche Stabilität bieten. Wenn Sie eine Dachbox kaufen, können Sie sich von uns gern beraten lassen. Die Montage kann direkt bei Ihrem APS Partner vor Ort ganz unkompliziert erfolgen. Halterungen als Zubehör erlauben sogar die platzsparende Aufbewahrung an der Wand Ihrer Garage.

Eine Übersicht der Befestigungsmechanismen stellen wir Ihnen im Folgenden vor:

  • Clip, ClickFix-Schnellbefestigung
  • T-Nut Adapter
  • U-Bügelbefestigung
  • Krallenbefestigung
  • Schnellspannbefestigung

Welche Befestigungsart für Ihren Pkw infrage kommt, hängt unter anderem von der Barrenstärke Ihres Dachträgerprofils ab, sodass die Wahl Ihrer Dachbox entsprechend der vorhandenen Maße Ihres Wagens getroffen werden sollte. Die Monteure und Kfz-Experten in der Autowerkstatt bestimmen dies ganz einfach und beraten Sie umfassend. Mit wenigen Handgriffen kann eine solide Dachbox nach dem Urlaub wieder abmontiert werden. Hierfür sind aufgrund der Größe zwei Personen notwendig, damit keine Schäden am Wagen entstehen und auch Sie selbst vor Verletzungen geschützt sind. Scheuen Sie sich nicht, unsere Fachwerkstätten für eine Demontage aufzusuchen.

Welche Voraussetzungen muss mein Auto für die Montage einer Dachbox aufweisen?

Prinzipiell kann jeder Pkw mit einer Dachbox ausgestattet werden. Die Grundvoraussetzung hierfür ist ein Dachträger, der die Basis für weitere Trägeroptionen bietet. Auf ihm können nicht nur Dachboxen, sondern auch ein Fahrradträger, Surfbretter, Skiträger, Snowboards und vieles mehr mitgeführt werden. Der Dachträger muss absolut fest und sicher auf dem Autodach angebracht sein, damit die nötige Stabilität gewährleistet ist. Bevor Sie eine Dachbox für den Pkw erwerben, stellen Sie also sicher, dass Sie einen passgenauen Dachträger auswählen und in der Servicewerkstatt Ihres Vertrauens montieren lassen.

Die Dachbox wird mittels der oben beschriebenen Halterungssysteme direkt an den Bügeln oder Tragrohren des Dachträgers angebracht und sitzt dort absolut sicher. Ein ergonomischer Schnitt der Boxen verhindert zudem einen zu großen Luftwiderstand während der Fahrt und sorgt somit gleichzeitig dafür, dass der zusätzliche Spritverbrauch möglichst gering gehalten wird.

Wie finde ich die richtige Dachbox für mein Auto und worauf sollte ich unbedingt achten?

Welche Dachbox die richtige Wahl für Sie persönlich darstellt, hängt von mehreren Faktoren ab. Die Modellauswahl richtet sich unter anderem nach technischen Gegebenheiten, die wir anhand der Fahrzeuggröße, des Dachträgers usw. ermitteln. Ihnen bleiben dann selbstverständlich noch etliche Modelle zur Auswahl, beispielsweise hinsichtlich der genauen Form oder auch Farbe. Eine Dachbox lässt sich farblich in gedeckten Tönen von Schwarz über Blau bis Silber hervorragend an Ihren Wagen anpassen. In unserer Auswahl führen wir ausschließlich Markenhersteller mit hochwertigen Modellen. Darüber hinaus finden Sie bei uns auch Dachboxen Zubehör wie Dachboxencover und Deckelschutzhüllen.

Bekannte Hersteller:

  • Kamai
  • Thule
  • Hapro
  • Atera

Je nachdem wie viel Gepäck Sie mitführen möchten, spielen außerdem Größe und Gewicht der Pkw Dachbox eine entscheidende Rolle. Recht geräumig sind nahezu alle Dachboxen und bieten somit für Kleidung, Schlafsäcke und eher leichtere, aber voluminöses Equipment eine optimale Unterbringungsmöglichkeit. Der Rauminhalt der unterschiedlichen Boxen variiert und kann bis über 500 l reichen. Obwohl die geräumigen Boxen bis zu 200 cm lang und 90 cm hoch sind, ist ihr Eigengewicht mit rund 20 Kilogramm überschaubar.

Je nach Modell unterscheiden sich auch die Art der Öffnung sowie die Sicherheitsstandards. Sie können bei uns Dachboxen bestellen, die beidseitig zu öffnen sind oder einfachere Modelle, die sich nur nach rechts öffnen lassen. Kleinere Dachboxen sind zudem nicht zwingend mit hohen Sicherheitsstandards versehen. Viele moderne Dachboxen verfügen allerdings über ein Zentralschließ-System mit Sicherheits-Schließmechanismus, wodurch das Gepäck jederzeit vor unerlaubtem Zugriff geschützt bleibt.

Tipp: Wenn Sie nur einmal im Jahr eine Dachbox für den Familienurlaub benötigen, ist ein preiswerteres Modell aus Kunststoff völlig ausreichend! Bei teurer Sportausrüstung sollte jedoch auch an der Dachbox nicht gespart werden.

Unsere hochwertigen Produkte bestehen entweder aus robustem Kunststoff (ABS) oder Glasfaser und lassen sich somit auch nicht so einfach zerstören. Dennoch sollten Sie Wertgegenstände nicht längere Zeit in einer Dachbox eingeschlossen oder generell in einem Fahrzeug liegen lassen, insbesondere an belebten Urlaubsorten, auf Parkplätzen und an Raststätten mit einer erhöhten Diebstahlgefahr.

Wie verstaue ich das Gepäck richtig in der Dachbox?

Dachboxen und Dachträger sind vor allem für große und sperrige Gegenstände gedacht. Sehr schwere und massive Dinge gehören in den Kofferraum Ihres Wagens. Sollten trotzdem schwere Objekte in der Dachbox verstaut werden, empfehlen wir Ihnen eine mittige Positionierung auf deren Boden. Für die Mitnahme eines Wohnanhängers bieten wir Ihnen außerdem Anhängerkupplungen und darüber hinaus Komfort & Sicherheit Artikel für den Innenraum an, damit sich alle Insassen auf langen Reisen wohlfühlen können.