Bild Sonnenuntergang

SIND SIE BEREIT FÜR EIN ABENTEUER UND EINE ENTDECKUNGSTOUR?

In den Monaten Mai bis Juni unternehmen im Durchschnitt rund 4 Millionen Deutsche eine Fahrradreise mit ihrem Partner oder der Familie. Kein Wunder, denn es gibt viele schöne Orte, die mit dem Fahrrad zu entdecken sind. Dafür muss man meist nicht einmal eine lange Reisezeit einplanen. Ob ein Familienausfug am Wasser, eine Geländefahrt durch die Berge oder eine Stadterkundung mit dem E-Bike, dank der Fahrradträger werden Ihre Zweiräder bequem und sicher von A nach B transportiert.

Wir zeigen Ihnen die unterschiedlichen Fahrradträger auf, um Ihnen die Entscheidung für den, zu Ihnen passenden, Träger zu erleichtern.

Bild Heckträger

Heckträger

Träger für die Heckklappe sind perfekt für Kombis, Vans und Busse, weil diese in vielen verschiedenen Varianten verfügbar sind. Sogar für Cabrios sind diese Halterungen geeignet. Die am Heck montierten Träger sind von Vorteil, wenn man auf dem Dach zusätzliche Transportmöglichkeiten, wie eine Dachbox, anbringen möchte. Ist ein Grundträger erstmal am Heck angebracht, kann dieser durch weitere Radschienen ergänzt werden. So können sogar bis zu 3 Bikes mit auf Ihre Entdeckungstour genommen werden.

+ Preiswert
+ Kofferraum bleibt zugänglich
+ Platzsparend bei der Aufbewahrung
Bild Kupplungsträger

Kupplungsträger

Dank niedriger Anbringungshöhe sind die E-Bike geeigneten Träger für die Anhängekupplung schnell und einfach montiert, vorausgesetzt an Ihrem Wagen ist solch eine vorhanden. So schnell wie die Kupplungsträger angebaut sind, sind sie auch schon wieder abgenommen und verstaut, denn viele dieser Träger lassen sich nach der Demontage einklappen und nehmen relativ wenig Platz in Anspruch. Beim Fahren werden Sie Ihren Begleiter kaum bemerken, da er einen ziemlich geringen Widerstand beim Fahren verursacht.

+ Für Fahrzeuge mit Anhängekupplung
+ E-Bike geeignet
+ Einfache Montage und Beladung
Bild Dachträger

Dachträger

Vorraussetzung für einen Fahrradträger auf dem Dach ist, dass ein sogenannter Grundträger schon vorhanden ist. Auf diesem können dann bis zu vier Rahmenhalter für Ihre Räder montiert werden. Wenn die Fahrt dann erstmal begonnen hat, kann sich der Fahrer über eine rundum freie Sicht freuen. Dabei sollte er allerdings darauf achten, dass die 130 km/h Grenze bei der Fahrt nicht überschritten wird. Für E-Bikes ist dieser Träger eher nicht geeignet, da diese ziemlich schwer sind. In der Regel kann, eine am Grundträger fixierte Halterung, bis zu 20 Kg Räder tragen.

+ Für Fahrzeuge mit Dachträger
+ Freies Sichtfeld bei der Fahrt
+ Platzsparend

Was sollte bei einer Fahrt mit einem Fahrradträger außerdem beachtet werden?

+ Entfernen Sie alle losen Gegenstände, wie Flaschen, Luftpumpen und Körbe, dazu zählt auch der Kindersitz
+ Überprüfen Sie bei Ihren Pausen auf der Fahrt auch regelmäßig die Befestigung Ihrer Zweiräder
+ Vermeiden Sie heftige Brems- und Ausweichmanöver, um ein ins Schleudern kommen zu vermeiden
+ Beachten Sie das zulässige Höchstgewicht Ihres Fahrradträgers nach Angaben des Herstellers

Sie planen eine lange Tour mit Ihrem Auto und den Rädern?

Um ein Gespür für das Fahrverhalten und die Bremswirkung zu bekommen, empfiehlt es sich, eine Probefahrt durchzuführen. Außerdem kann dadurch festgestellt werden, ob auch wirklich alle Elemente fest genug installiert sind. Somit sind Sie auf der sicheren Seite und können problemlos in den Urlaub starten.

Sie konnten sich für einen Fahrradträger entscheiden?
Wir zeigen Ihnen weitere Dinge, die Sie im Zusammenhang mit Fahrradträgern brauchen könnten.

Bild Erweiterung

Trägererweiterungen

Die meisten Fahrradträger sind für 1 bis 2 Fahrräder ausgelegt, aber in den häufigsten Fällen sind die Träger erweiterbar. So können problemlos bis zu 4 Räder transportiert werden, wenn dabei das Höchstgewicht nicht überschritten

+ Preiswert
+ Kofferraum bleibt zugänglich
+ Platzsparend bei der Aufbewahrung
Bild Anhängerkupplung

Anhängekupplung

Haben Sie sich für einen Kupplungsträger entschieden, aber besitzen gar keine Anhängekupplung? Kein Problem! Lassen Sie sich von unseren Meisterwerkstätten beraten, denn es gibt einige Unterschiede, was die Stützlast, die Montage und Passgenauigkeit betrifft.

+ Für Fahrzeuge mit Anhängekupplung
+ E-Bike geeignet
+ Einfache Montage und Beladung
Bild Kamera

Rückfahrkamera

Durch die Nutzung eines Kupplungsträgers verliert Ihr vorhandendes Einparksystem meist seine Funktion. Durch die Funkkamera von Dometic, die am Träger befestigt wird, kann Ihnen über das Handy oder Tablet angezeigt werden, was sich hinter Ihnen abspielt und somit komfortabel und sicher eingeparkt werden.

+ Für Fahrzeuge mit Dachträger
+ Freies Sichtfeld bei der Fahrt
+ Platzsparend
  • Sind die Fahrradträger auch für E-Bikes geeignet?
    Dadurch, dass die E-Bikes im Gegensatz zu den normalen Rädern ziemlich schwer sind, bietet sich leider nicht jeder Träger an. Am vorteilhaftesten ist es hierfür, einen Träger für die AHK zu nutzen, denn mit Hilfe einer Aufladerampe kann das Fahrrad ganz einfach auf den Träger geschoben werden. Aber Achtung! Nicht alle Kupplungsträger sind für E-Bikes geeignet, beachten Sie die Herstellerangaben.
  • Ist der Kofferraum bei Kupplungs- und Heckträgern zugänglich?
    Wie der Name schon sagt, ist der Heckträger am Heck des Wagens angebracht. Die Kofferraumklappe kann also inklusive der Fahrräder geöffnet werden. Die Halterungen, die an der Anhängekupplung montiert werden, lassen sich oftmals abschwenken und ermöglichen somit einen einfachen Zugang zum Kofferraum.
  • Welche Fahrradträger benötigen ein Kennzeichen?
    Laut Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) muss an Trägern, die das Kennzeichen des Fahrzeugs ganz oder teilweise verdecken, ein Wiederholungskennzeichen angebracht werden.Ausschnitt FZV § 10 Absatz 9: „Wird das hintere Kennzeichen durch einen Ladungsträger oder mitgeführte Ladung teilweise oder vollständig verdeckt, so muss am Fahrzeug oder am Ladungsträger das Kennzeichen wiederholt werden. Eine Abstempelung ist nicht erforderlich…“Fazit: Diese Regelung trifft normalerweise auf Kupplungs- und Heckträger zu.
  • Wie verstaue ich meinen Fahrradträger, wenn ich ihn nicht nutze?
    Wer seinen Träger nicht in eine Ecke stellen möchte, kann sich eine Halterung für die Garagen- oder Kellerwand anschaffen. Eine weitere Möglichkeit wäre eine Tasche, in der Sie Ihren Träger einfach transportieren können. Das spart Platz und sorgt auch noch für Ordnung.

Partner

Zahlarten

payment-icon
payment-icon
payment-icon
payment-icon

Versandart

shipping-icon
shipping-icon
shipping-icon

Sicherheit

payment-ssl

Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung

payment-verifiedvisa
payment-mastersecure