Die Dashcam ist Ihr drittes Auge auf der Straße –
Beweismaterial* im Falle eines Autounfalls.

Ultrakompakte HD Dashcam ND-DVR100 fürs Auto von Pioneer

Mit der Dashcam Pioneer ND-DVR100 können Sie fotografieren und filmen und so im Falle eines Falles Ihren Autounfall dokumentieren. Das dauerhafte Filmen des Straßenverkehrs ist aus Datenschutzgründen unzulässig. Diese Auto Dashcam von Pioneer überschreibt selbst und fortlaufend die aufgenommenen Bilder. Im Falle einer starken Erschütterung jedoch, die z.B. ausgelöst wurde durch einen Aufprall, setzt diese Funktion aus und die Aufnahme wird gespeichert. So steht Ihnen die Aufnahme der Unfallsequenzen noch später zur Verfügung.

Dank des 111° Blickwinkels ist der Aufzeichnungsbereich groß genug und ermöglicht einen guten Überblick über die Verkehrssituation. Der Betrieb des Geräts funktioniert über den Zigarettenanzünder im Auto. Ausgestattet mit einem 500-mAh-Akku funktioniert die Dashcam aber auch im Parkmodus beziehungsweise Nachtmodus. Jede Aufnahme erfolgt in High Definition. Dank der WDR (Wide Dynamic Range)-Funktion im Nachtmodus macht die Dashcam Pioneer ND-DVR100 jederzeit scharfe Aufzeichnungen. Die flache Kamera ist so klein, dass sie Ihr Sichtfeld im Fahrerbereich nicht einschränkt. Mehr Schutz und Sicherheit im Straßenverkehr.

*Aufzeichnungen einer Dashcam sind vor Gericht in Deutschland nur unter bestimmten Umständen erlaubt. Voraussetzung ist, dass die Dashcam auf keinen Fall immer und überall aufzeichnen darf. Sollten Sie Ihren Unfall mit Ihrer Dashcam zufällig gefilmt haben, so können die Aufnahmen als Beweismittel zur Klärung der Schuldfrage vor Gericht zugelassen werden, entschied der Bundesgerichtshof (BGH).

Bild Pioneer Dashcam

Kleine Kamera, große Talente:
Dashcam Pioneer ND-DVR100 FÜRS AUTO.

Bild Micro SD Karte
  • extrem geringer Platzaufwand

  • keine Einschränkung
    des Fahrersichtbereichs

  • müheloser Einbau

  • ultraweiter 111°-Blickwinkel

  • Aufzeichnung der Standort- und Geschwindigkeitsdaten durch GPS/Glonass

  • Aufnahmen in HD

  • 27,5 Bilder pro Sekunde für hochwertiges Bildmaterial

  • Nachtmodus mit Bildverarbeitung in WDR (Wide Dynamic Range)

  • Parkmodus mit automatischer Bewegungserkennung, z. B. bei Parkmanövern

  • 500-mAh-Akku für den Parkmodus



Bild Pioneer Dashcam

Und so wird die BESTE Dashcam eingebaut

Icon

Reinigen Sie den Bereich der Windschutzscheibe, in dem Sie die Dashcam anbringen möchten. Praktischerweise ist ein Reinigungstuch in der Lieferung enthalten.

Icon

Befestigen Sie die Dashcam, in dem Sie die Seite mit dem Montageklebeband an der Windschutzscheibe festdrücken. Vorsicht: Der Kleber hält. Und zwar beim ersten Mal.

Icon

Verlegen Sie das Kabel so, dass es weder Ihre Sicht, noch Ihre Bewegung im Fahrerbereich beeinträchtigt. Führen Sie es also am besten entlang der Beifahrerseite.

Icon

Passen Sie den Winkel der Kameralinse anund vergessen Sie nicht die Schutzfolie abzuziehen.

Logo Pioneer
Bild Pioneer Dashcam

Partner

Zahlarten

payment-icon
payment-icon
payment-icon
payment-icon

Versandart

shipping-icon
shipping-icon
shipping-icon

Sicherheit

payment-ssl

Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung

payment-verifiedvisa
payment-mastersecure