Intelligente Marderabwehr am Pkw

Tiere sind nicht nur in der Natur anzutreffen, sondern bevölkern je nach Art auch Großstädte. Ob in einer kleinen Gemeinde, am Stadtrand oder inmitten von hohen Häuserblocks, neben Katzen, Tauben oder Ratten, sind mitunter auch Füchse, Wildschweine und die neugierigen Marder unterwegs. Marderabwehr hat das Ziel, die Tiere vom Wagen fernzuhalten oder Ihnen das Anrichten von Schäden massiv zu erschweren. Es handelt sich nicht um Nager und Ihre Zähne können massive Schäden am Fahrzeug anrichten.

Marderabwehr nutzen, um schwere Schäden zu vermeiden

Die Angriffsfläche des Marders  ist vielfältig. Während Katzen es sich lediglich auf dem Dach oder der Motorhaube gemütlich machen und unter Autos ein Versteck suchen, sind Marder mit einem starken Jagdinstinkt ausgestattet. Sie haben es auf die Kabel unter dem Pkw abgesehen und zerbeißen Stromleitungen und Zündkabel oder sogar die Bremsschläuche. Alle weichen Materialien, also Gummiringe und Verkleidungen etc. können dem Biss zum Opfer fallen.

Werden Schäden deutlich, ist ein Gang in die Autowerkstatt Ihres Vertrauens unvermeidlich. Unsere gut geschulten Monteure warten das Fahrzeug nicht nur umfassend und reparieren verursachte Schäden, sondern stellen Ihnen gern auch die unterschiedlichen Lösungen der Marderabwehr vor. In unserer Abteilung Komfort & Sicherheit finden Sie die exzellenten Produkte.

Marder haben feine Nasen und markieren Fahrzeuge mit Duftstoffen. Das bietet Ihnen als Autofahrer bereits zwei Möglichkeiten, um dem Marder Steine in den Weg zu legen. Einerseits ist es sinnvoll mit sogenannten Duftmarken-Entfernern die Kennzeichnung des Wagens durch das Tier rückgängig zu machen. Ein spezielles Spray, das den Lack nicht beeinträchtigt, wird auf Kotflügel, Motorhaube & Co. aufgetragen.

Mit effizientem Marder-Abwehrspray sorgen Sie schließlich dafür, dass die Tiere sich Ihrem Auto nicht mehr nähern möchten. In den Sprays ist meist der Stoff Geraniol enthalten, der offenbar als sehr unangenehm empfunden wird. Mit einer zweiwöchentlichen Anwendung können Sie so den Wagen effektiv schützen.

Eine weitere eher passive Maßnahme sind Kabelschutz und Mardergitter. Die Gitter halten wir für Sie in unterschiedlichen Größen bereit und werden einfach unter das Auto gelegt. Der ungewohnte Untergrund schreckt die Marder ab und lässt sie das Fahrzeug meiden. Mit Kabelschutz z. B. aus Aluminium, werden empfindliche Bereiche vor Bissen geschützt und Kabel überstehen einen Angriff ohne Schaden. Dazu empfehlen wir bisssichere Dachantennen für das Autoradio.

Wer Marderabwehr bevorzugt, die ganz sicher stellt, dass sich keines der Tiere Ihrem Auto mehr nähern wird, setzt auf Ultraschallgeräte und Strom bzw. beide Funktionsweisen kombiniert. Die kleinen Lautsprecher setzen hochfrequente Töne ab, die der Mensch nicht wahrnimmt, aber für den Marder äußerst unangenehm sind. Hochspannungsgeräte hingegen setzen bestimmte Flächen und Bereiche unter Strom, der zwar ungefährlich, aber recht unangenehm für die kleinen Jäger ist.

Welche Schutzvariante die ideale für Sie ist, erfahren Sie sicher im vertrauensvollen Gespräch mit einem Mitarbeiter unseres Unternehmens. Zudem entdecken Sie weitere Artikel aus der Komfortabteilung oder unserem Autozubehör. Beim Thema Sicherheit könnten Sie sich auch für eine Diebstahlsicherung oder Pannenhilfe interessieren. Falls Sie Tuningwünsche hegen, bauen wir Karosserie Zubehör oder neue Autoscheinwerfern gerne für Sie ein.